Award

Die Knopp & Partner AG wurde schon mehrfach mit einem Award ausgezeichnet. Da uns unsere Ideen für wunderschöne Manufaktur-Oberflächen nie ausgehen, hoffen wir auch zukünftig weitere Awards zu gewinnen. Exklusive und Innovative Wandbilder sind unser Markenzeichen.

german design award 2020

GERMAN DESIGN AWARD 2020

Jürgen Knopp, Kreativ-Direktor von Knopp & Partner, gewinnt den German Design Award 2020. Mit dem Thema „Desycling by Terrazzofino“, vereint er Design mit Recycling-Material. Das Thema Nachhaltigkeit ist in der Design- und Baubranche DAS aktuelle Thema.

Als Vordenker und Innovator der Bauindustrie, erkannte Jürgen Knopp schon früh, dass ökologisches Bauen kein Trend, sondern ein Muss ist. Um dieses Thema weiter zu fördern, gründete Jürgen Knopp mit zwei Partner die Swiss Desycling Foundation. Diese Stiftung hat es sich zum Ziel gemacht, die Industrie ins nächste Jahrhundert zu führen. Das Zeitalter der „Zero CO2 Industry“.

RAUMPROBE 2019

Mit Alpstein-Gold gewinnt Jürgen Knopp einen Award von Raumprobe. Bei diesem Wandbild handelt es sich um einen Sumpfkalkputz mit speziellen Zuschlägen. Zu 100% von Hand verarbeitet, mit Hilfe von speziellen Werkzeugen.

Die Besonderheit dieser Manufaktur-Oberfläche liegt daran, dass sie als Wandfarben, wie aber auch als Wandbilder erhältlich sind.

Hergestellt wird Alpstein-Gold mit Kalkpaste in diversen Farbtönen. Patiniert mit historischen Rezepturen auf Ölbasis und Erdpigmenten. Die einzigartige Lasur besteht aus 24-Karat-Pudergold. Auf Wunsch wird die Oberfläche auf Glanz frottiert.

alpstein-gold award 2019
award alpstein-gold säntis das hotel

GERMAN DESIGN AWARD 2019

DIE Knopp & Partner AG wurde in Frankfurt mit dem German Design Award 2019 ausgezeichnet. Die Jury vergab den Design-Preis für die Manufakturoberfläche „Alpstein-Gold“, welche im „Säntis – das Hotel“ verarbeitet wurde.

Architekt Florian Schällibaum und das Team der Knopp & Partner AG, waren an der Projektausführung beteiligt.

Der Entscheid der Fachjury, wurde wie folgt begründet: „Diese Wandfarbe besticht mit einer eigenen charakteristischen Ästhetik, deren handwerkliche Fertigungstechnik und Gestaltung einen interessanten historischen Hintergrund hat. Ein schönes Produkt, das traditionelles Kunsthandwerk und modernes Design vereint.“

Diese Wandfarbe wurde aus Marmor- und Muschelkalk, Bienenwachs, Öl, Gold- und Bronzepuder sowie mit Erdpigmenten und Marmormehl kreiert. Aufgetragen vor Ort, komplett von Hand mit speziellen Werkzeugen. Feinste Handwerkskunst aus der Schweiz.