Sumpfkalk, auch Grubenkalk genannt ist der älteste Baustoff der Menschheit. Diese Technik ist in der Renaissance in Italien zur Hochblühte entwickelt worden.

 

Das Spachtelmaterial besteht lediglich aus Marmorkalk und Marmormehl und wird in der historischen Frescotechnik am Objekt zu einer fugenlosen Oberfläche.

 

Durch die abschließende Behandlung mit Seife wird die Oberfläche wasserabweisend und immun gegen Feuchtigkeit. So können fugenlose Räume im Wellness- und Spa-Bereich verwirklicht werden. Diese Kalkpresstechnik erfordert jahrelange Erfahrung und fundiertes Wissen über die Fresco-Technik.

 

Jürgen Knopp hat sich dieses Wissen am europäischen Institut San Servolo in Venedig angeeignet und lässt die Rohstoffe als Eigenmarke in Italien in einem kleinen Marmorwerk produzieren.

 

Unter der Marke Stucco Gressani® verarbeitet sein Team seit 1993 dieses fantastische und natürliche Material in Bädern, Villen, Schlössern und Wohnräumen.

 

Die kühlende Wirkung der Marmoroberfläche im Zusammenspiel mit dem Moare des Marmorstaub lässt Räume in einem neuen Glanz erscheinen. Lassen Sie sich in unserem Showroom diese exklusive Wandoberfläche zeigen. Sie werden fasziniert sein.

 

Das Produkt ist zu 100% ökologisch, atmungsaktiv, antiseptisch und neutralisiert Umweltgifte wie Co2. Eine kühlende Wirkung in heissen Sommermonaten lässt Sie in diesen Räumen auch nachts angenehm verweilen. In Schlafräumen ist es die Ideale Oberfläche für den gesunden Schlaf. Stucco Gressani® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Jürgen Knopp Design.

» weiter lesen
» Referenzen